Skip to main content

Aus Liebe zum Gartenteich - Beste Produkte und Beratung

Steinfolie für den Gartenteich

25. Oktober 2021

Teichfolie, die im Gartenteich platziert ist, soll in der Regel weitestgehend unsichtbar sein. Allerdings finden sich mittlerweile zahlreiche Folien, die für optische Highlights sorgen, indem sie gekonnt den Bereich um den Gartenteich herum in Szene setzen. Eine solche Möglichkeit ist die Steinfolie. Dabei handelt es sich um eine spezielle Form der Folie, die mit sehr kleinen Steinchen versehen ist und so einen idealen Übergang zwischen Garten und Teich darstellen kann.

Was sind Steinfolien?

Normale Teichfolie ist in den meisten Fällen optisch wenig schön anzusehen. Der Großteil dieser Folie befindet sich dabei unter Wasser, weshalb es ausreicht, dass sie in Oliv oder Sandfarben eingefärbt ist. Am Rand hingegen kann diese Farbgebung das Gesamtbild stören. Deshalb wird sie unter Steinen oder anderen Naturmaterialien soweit es geht versteckt gehalten.

Eine weitere Möglichkeit ist es, für den Rand auf Steinfolie zu setzen. Anders als die herkömmliche Teichfolie setzt sie im Garten besondere Akzente. Dabei handelt es sich um eine PVC-Folie, die mit kleinen Steinen beklebt ist. In manchen Fällen könnten die Steine, anstatt darauf geklebt zu sein, auch in die Folie eingelassen sein. Solche Modelle gelten als besonders haltbar, robust und widerstandsfähig.

Beliebte Steinfolien im Vergleich

Tipp Nr. 1
Aquagart® Steinfolie Für Teichrand Teichufer Bachlauf Ufer Teichfolie Teich Epdm Folie verschieden Breiten (3m, sandfarben 40cm breit)*
  • - Materialstärke: 0,5cm / - Breite: 60cm - Farbe: Sandfarben
  • - besonders Strapazierfähig / - Fisch - und Pflanzenverträglich
  • - einfache Verlegung / - Naturnahe Oberfläche
  • Wir führen nur Steinfolie in Profiqualität Mit der Aquastone Steinfolie lassen sich Bachläufe und Teichränder optimal gestalten....
Tipp Nr. 2
Oase Steinfolie 60cm Bachlauf Wasserfall Ufer Meterware*
  • Für die Teich-Randgestaltung, Bachläufe oder Wasserfälle.
  • 0,5 mm starke, schwarze PVC-Folie mit Kies-Beschichtung.
  • Preis pro 1 Meter Steinfolie 60 cm breit.
  • Bitte geben Sie die gewünschte Menge ein.
Tipp Nr. 3
Wacredo Premium Teich Steinfolie 1m x 0,4m | Wasserdurchlässige Steinfolie für Teich und Teichrand | Sehr witterungsbeständig | Hohe UV-...*
  • ✅ BEFESTIGUNG – Die hochwertigen Fasern aus Polypropylen machen die Steinfolie zu einem enorm strapazierfähigem Geotextil. Durch...
  • ✅ EINFACHES ANWENDEN – Die Steinfolie wird ganz einfach mit der Teichfolie verklebt und ist ausgesprochen einfach zu verlegen.
  • ✅ HOHE VIELSEITIGKEIT – Mit der Teich Steinfolie gestalten Sie Ihren Teich, Bach oder das Ufer. Unabhängig von Wasser und...
  • ✅ NATÜRLICHE KIES-OPTIK – Die Steinfolie ist nicht nur robust und witterungsbeständig, sondern bietet eine natürliche Kiesoptik,...
Tipp Nr. 4
Wacredo Premium Teich Steinfolie 1m x 0,6m | Wasserdurchlässige Steinfolie für Teich und Teichrand | Sehr witterungsbeständig | Hohe UV-...*
  • ✅ BEFESTIGUNG – Die hochwertigen Fasern aus Polypropylen machen die Steinfolie zu einem enorm strapazierfähigem Geotextil. Durch...
  • ✅ EINFACHES ANWENDEN – Die Steinfolie wird ganz einfach mit der Teichfolie verklebt und ist ausgesprochen einfach zu verlegen.
  • ✅ HOHE VIELSEITIGKEIT – Mit der Teich Steinfolie gestalten Sie Ihren Teich, Bach oder das Ufer. Unabhängig von Wasser und...
  • ✅ NATÜRLICHE KIES-OPTIK – Die Steinfolie ist nicht nur robust und witterungsbeständig, sondern bietet eine natürliche Kiesoptik,...
Tipp Nr. 5
OASE Steinfolie granit-grau 0,6m breit*
  • OASE Steinfolie ist die perfekte Lösung zur Randgestaltung von Folienteichen mit einem natürlichen Übergang vom Teich zum Garten...
  • Die 60 cm breite, robuste Dekorfolie ist mit feinem, granit-grauen Kies beschichtet.
  • Diese Beschichtung gibt Steinfolie ihr natürliches Aussehen.
  • Die Vliesbeschichtung an der Unterseite der Folie lässt sich einfach mit einem Teichfolienkleber mit der PVC-Folie darunter verkleben.

24.10.2021 / Platzierung nach Amazonverkaufsrang

Steinfoliekaufen – weiter mit den Bestsellern für den sicheren Gartenteichboden

24.10.2021 / Platzierung nach Amazonverkaufsrang

Was macht ihren Charme aus?

Ihren Charme bezieht die Steinfolie aus ihrer natürlichen und schönen Optik. Auf den ersten Blick könnte sie mit einem natürlichen Produkt verwechselt werden. Das ist auch der Grund, weshalb professionelle Garten- und Landschaftsbauer gerne auf sie zurückgreifen. Dabei kann die Folie sowohl um einen Gartenteich als auch um einen künstlichen Bachlauf herum verlegt werden.

In ihrem Einsatz ist die Steinfolie nur begrenzt im Gebrauch – denn den kompletten Teich damit auszulegen, käme einer Verschwendung gleich. Stattdessen wird für den Teich weiterhin auf die herkömmliche Teichfolie gesetzt, während der Rand mit dieser speziellen Folie umrandet wird. Für die Fixierung ist ein spezieller Kleber notwendig, der für den Gebrauch unter Wasser geeignet ist.

So wird die Folie verlegt

Um künstlich angelegten Gewässern einen Hauch von Natürlichkeit zu verleihen, bietet sich die leicht zu verlegende Steinfolie an. Dafür sind lediglich wenige Hilfsmittel notwendig. So bedarf es beispielsweise einer wasserdichten Unterlage, wie beispielsweise eine klassische Teichfolie.

Wichtig beim Verlegen ist, dass sich unter der Steinfolie keine spitzen Stöcke oder Steine befinden, da diese die Folie beschädigen könnten. Außerdem würde es so zu unschönen Erhebungen kommen, die auf die Dauer das Gesamtbild des Gartens in Mitleid ziehen würden.

Nachdem die Teichfolie verlegt ist, kann anschließend direkt die Folie mit den Steinen verlegt werden. Dabei sollten sich die Kanten der einzelnen Seiten nicht überlappen, sondern nahtlos ineinander übergehen. Zu guter Letzt können die Ecken und Enden der Steinfolie kaschiert werden. Dafür eigenen sich kleine und große Steine, wie auch die Pflanzen, die für die Platzierung am Teich geeignet sind.

Darauf sollte beim Kauf geachtet werden

Beim Kauf einer Steinfolie sind nur wenige Aspekte zu beachten. Schließlich ist sie in ihrer Funktion wie auch in ihrer Konzeption vergleichsweise einfach gehalten.

Größe

Bevor die Folie gekauft werden kann, sollte klar sein, wie groß die Fläche ist, die es zu dekorieren gilt. In den meisten Fällen wird sie als Meterware verkauft. Unterschiede gibt es allerdings hinsichtlich ihrer Breite. Deshalb ist es sinnvoll, die Fläche an der breitesten Stelle auszumessen.

So müssen zwar Stücke von der Folie abgeschnitten werden, das gestaltet sich im Nachhinein jedoch als deutlich einfacher, als wenn die Folie an den breiten Stellen gestückelt zusammengesetzt werden muss. In ihrer Länge sollte die Folie mindestens so lang sein, wie es für die Umrundung des Teichs oder des Bachlaufs notwendig ist. Gegebenenfalls kann es sinnvoll sein, die Länge ein wenig länger zu wählen.

Qualität

Neben der Größe der Folie ist außerdem die Qualität der Folie von Bedeutung. Während in manchen Fällen die Steine aufgeklebt sind, sind sie in anderen Fällen in die Folie eingelassen. Wichtig ist, dass die Steinchen richtig befestigt sind und sich nicht mit dem Finger abziehen lassen. Ist die Folie nicht hochwertig verarbeitet, dann ist das durchaus möglich.

Auch beim Biegen der Steinfolie dürfen keine Steine verloren gehen, da andernfalls die schöne Optik verloren geht.

Über die Qualität entscheidet unter anderem, welche Folie als Basis verwendet wird. Neben PVC-Folie steht auch die sogenannte EPDM-Folie zur Verfügung, die sowohl stabiler als auch robuster ist. Allerdings sind diese Modelle auch ein wenig teurer als die häufig eingesetzte PVC-Folie.

Steinchen

Die Wahl der Steinchen bestimmt, wie die verlegte Folie am Schluss aussieht. Damit sich ein optisch stimmiges Gesamtbild ergibt, sollten die Steinchen zum übrigen Garten passen. Das betrifft einerseits die Farbe der Steine, andererseits deren Größe.

FAQ

Können Teichfolien mit Steinfolien ersetzt werden?

Grundsätzlich ist das zwar möglich, allerdings werden Steinfolien in der Regel nicht als Ersatz für herkömmliche Teichfolien eingesetzt. Stattdessen wirken sie als dekorative Ergänzung am Rand des Gartenteichs oder des Bachs.

Kann die Folie geschnitten werden?

Ja, sie kann am besten mit einer stabilen Schere geschnitten werden. Das ist vor allem dazu notwendig, damit die Randbereiche des Gartenteichs naturgetreu nachgearbeitet werden können. Dabei sollte möglichst eine ältere Schere eingesetzt werden, da die Steine die Schere stark abnutzen. Auch ein Sicherheits- oder Sägemesser kann dafür verwendet werden.

Wird die Folie überlappend verlegt?

Nein, Folie, die mit Steinen versehen ist, wird auf keinen Fall überlappend verlegt. Stattdessen wird sie auf Stoß gelegt und mit dem passenden wasserfesten Teichkleber fixiert. Für den Fall, dass die Übergänge dennoch zu erkennen sind, können sie durch Steine oder Pflanzen überdeckt werden.

 

Steinfolie für den Gartenteich Teichfolie, die im Gartenteich platziert ist, soll in der Regel weitestgehend unsichtbar sein. Allerdings finden sich ...
Zu den Produkten & Ratgebern ...
Teichfolie - Beste Teichfolien für den Gartenteich So bleibt Ihr Gartenteich dicht! Eine Teichfolie braucht es für die Anlage eines ...
Zu den Produkten & Ratgebern ...
Teichvlies – das richtige Schutzvlies für die Teichfolie Teichschutzvlies für einen sicheren Gartenteichgrund Es ist möglich, seinen eigenen Teich im ...
Zu den Produkten & Ratgebern ...