Skip to main content

Aus Liebe zum Gartenteich - Beste Produkte und Beratung

Schlammsauger – Teichsauger – Teichschlammsauger

26. Juli 2021

So wird der Gartenteich schnell wieder zum Hingucker

Fast jeder zweite Gartenfreund hat einen Gartenteich in seinem Garten. Die Größe ist in der Regel abhängig vom Grundstück. Dennoch haben alle Gartenteiche ein gleiches Schicksal. Die Rede ist von der Verschmutzung durch alte Teichpflanzen, Laub, Fischkot oder anderen Verschmutzungen.

Warum muss ein Teich gereinigt werden?

Diese Verschmutzungen, die die Natur so mit sich bringt, verunschönern nicht nur den Teich, sondern sind auch schädlich für die Wasserqualität.

Wenn sie im Teich verbleiben, sinkt der Sauerstoffgehalt im Wasser, der pH-Wert verändert sich und Algenbildung im Sommer ist die Folge.

Die Algen verstärken dann wiederum das Ungleichgewicht im Teich noch mehr. Fische und Pflanzen bekommen immer weniger Sauerstoff.

Welche Methoden gibt es zur Reinigung des Teiches?

Um diesen Verschmutzungen an den Kragen zu gehen, wurden bisher Laubschutznetze aufgehängt oder Skimmer installiert. Auch gibt es die chemische Keule. Überlegen Sie gut, ob Sie als Alternative wirklich chemische Reinigungsmittel einsetzen wollen. Für einen natürlichen, ökologischen und gesunden Garten sollte sich das nicht empfehlen.

Leider haben die ersteren, natürlichen Methoden nicht immer den gewünschten Effekt erzielt. Genau aus diesem Grund wurde der sogenannte Teichschlammsauger auf den Markt gebracht. Die Schlammsauger, auch Teichsauger, Teichschlammsauger oder Poolsauger genannt, garantieren eine gute Reinigung und sind zudem noch sehr schonend zu dem vorhandenen Teichbiotop und insgesamt umweltfreundlich.

Beliebte Schlammsauger im Vergleich

AngebotTipp Nr. 1
Pontec 50754 PondoMatic Teichschlamm Sauger 1400 W 3000 l / h - einfache und effektive Säuberung für Gartenteich Schwimmteich Fischteich...*
  • SCHLAMM ENTFERNER FÜR TEICHE: Der Pontec PondoMatic Teichschlammsauger entfernt konstant und stark mit 1400 W Motor und 3000 l / h...
  • AUTOMATISCHER BETRIEB: Durch die eingebaute Zeitsteuerung startet und entleert sich der Teichsauger automatisch und lässt sich ganz...
  • REINIGUNG DES WASSERS: Mit seinem 4 m langen Saugschlauch befördert der PondoMatic leistungsstark und zuverlässig Sedimente vom...
  • ENTSORGUNG VON SCHMUTZWASSER: Aufgrund der Saugkraft, seiner 3 Aufsätze und 2 m langem Ablaufschlauch entsorgt der...
Tipp Nr. 2
Akwado: Teichschlammsauger 4in1 | Für Teiche, Pools und Garten | 1400 Watt | Für Kleine bis mittlere Fischteiche*
  • 4in1 Teich- und Poolreiniger, Nass- und Trockenreiniger
  • 4m Saugschlauch, 1,5m Ablaufschlauch
  • 35 Liter Tank
  • AC 230V / 50Hz / max. 1400W / IP X4
AngebotTipp Nr. 3
Oase 37102 PondoVac 3 Teichschlamm Sauger 1600 W 4000 l / h - schnelle Bodenreinigung und Wasseraufbereitung ohne Unterbrechung für...*
  • NASSAUGER und TROCKENSAUGER: Der OASE PondoVac 3 Schlammsauger entfernt mit 1600 W und 4000 l/h Bodensedimente, Schmutz und Fadenalgen...
  • EINFACH UND EFFEKTIV: Mittels integriertem 2,5m langen Ablaufschlauch lässt sich durch den Teichbodensauger Schmutz als Dünger...
  • VIELFÄLTIGE REINIGUNG: Durch seine vier Aufsätze und 4 m langen Saugschlauch mit Saugrohrverlängerung lassen sich auch weiter...
  • KONTINUIERLICHES SAUGEN: Dank neuartigem patentierten Zwei-Kammer-System saugt und leert sich der Tank gleichzeitig, was dem...
Tipp Nr. 4
Tipp Nr. 5
Poolsauger 35L Behälter Schlammsauger 1400 W Teichsauger extralanges Saugrohr Autostopp Allessauger inkl. 10tlg Zubehör*
  • LEISTUNGSSTARK: Der 4in1 Allessauger wird Sie durch seine hohe Saugkraft und Leistungsstärke überzeugen. Der Nass- und Trockensauger...
  • ALLESKÖNNER: Grober Schmutz wie Steinchen, Kleinteile, Holzstücke, Schlamm und Algen sind für den Sauger keine Herausforderung....
  • EINFACH ZU REINIGEN: Sie können den pflegeleichten Schmutzbehälter nach Einsatz einfach und schnell reinigen. Nutzen Sie den...
  • VIELSEITIG: Entscheiden Sie, in welchem Bereich Sie den Staubsauger einsetzen. Er ist als Trockensauger mit oder ohne Beutel und...

26.07.2021 / Platzierung nach Amazonverkaufsrang

Teichschlammsauger kaufen – weiter mit den Bestsellern für den sauberen Gartenteich

26.07.2021 / Platzierung nach Amazonverkaufsrang

Was ist ein Schlammsauger?

Diese Frage ist schnell beantwortet, ein Schlammsauger oder auch Teichschlammsauger ist nichts anderes als ein Staubsauger. Der einzige Unterschied das Gerät kann auch mit Wasser in Kontakt kommen.

Ein normaler Staubsauger hingegen würde sofort seinen Dienst quittieren, wenn Wasser aufgesaugt wird. Wer also auf den Gedanken kommt, einen Staubsauger, welcher für den Hausgebrauch ausgerüstet ist, zu nutzen, sollte diese Idee schnell wieder löschen.

Die Funktionsweise von so einem Schlammsauger hingegen ist genau dieselbe. Das heißt, das Wasser und der Schmutz auf dem Teichboden werden auch über einen Unterdruck ins Rohr gesogen.

Die Reinigung des Teiches mit dem Teichschlammsauger sollte im Frühjahr erfolgen, noch bevor sich durch wärmere Temperaturen Algen im Teich bilden können.
Gartenteich vom Schlamm säubern depositphotos.com

Gartenteich vom Schlamm säubern depositphotos.com

Welcher Teichschlammsauger ist der Richtige?

Da die Gartenteiche unterschiedlich groß ausfallen, wurde bei der Herstellung darauf geachtet, dass alle Gartenfreunde den richtigen Schlammsauger käuflich erwerben können.

Unterbrechungsfreies Arbeiten oder Behälter entleeren?

Das bedeutet, es gibt Schlammsauger mit einem Auffangbehälter oder ohne diesen. Generell ist es natürlich jedem selbst überlassen, ob er zwischendurch immer wieder den Auffangbehälter leeren möchte.

Dazu muss aber der Saugprozess unterbrochen werden, somit geht nützliche Zeit verloren. Deshalb ist ein Schlammsauger mit Auffangbehälter nur bei kleineren Teichen sinnvoll. Gartenfreunde nennen Teiche bis 1000 Liter, kleinere Teiche.

Mittlere und große Gartenteiche beziehungsweise deren Besitzer profitieren von einem Teichschlammsauger mit einem 2-Kammer-System. Das bedeutet, diese Schlammsauger leiten den Schmutz direkt in die erste Kammer, aus dieser der Schlamm dann in die zweite Kammer abgepumpt und abtransportiert wird.

Der Schlammsauger mit Ablaufschlauch transportiert den Schlamm gleich nach draußen. Dieser kann z.B. auf Beete verteilt werden und dort als Dünger dienen. Ein Vorteil ist, der Gartenteich kann ohne Unterbrechung sauber gemacht werden.

Die 2 Kammern Schlammsauger sind die teureren Modelle. Sie lohnen sich aber bei größeren Teichen, ab 5 qm Wasser ist das unterbrechungsfreie Arbeiten deutlich angenehmer.

Saugleistung und Saughöhe

Zusätzlich sollte beim Kauf darauf geachtet werden, welche maximale Saugleistung und Saughöhe der Teichschlammsauger vorzuweisen hat. Ein Gerät mit einer geringen Saugleistung beispielsweise 1200 Watt und einer geringen Saughöhe ist für einen großen Teich ungeeignet.

Je größer der Teich, desto kraftvoller sollte das Gerät sein, d. h. je höher sollte die Wattzahl sein. Auch die Länge des Absaugschlauches oder die Auffangkapazität des Behälters sollte ausschlaggebend sein.

Die richtigen Düsen mit an Board

Darüber hinaus ist es hilfreich, wenn der Schlammsauger über Zusatzteile, wie verschiedene Absaugdüsen, verfügt. Diese können hilfreich sein, wenn der Teich kleinere engere Ecken aufweist. Mit einer Fugen-, Algen- und Breit- und variablen Universaldüse ist man gut ausgestattet.

Gewicht und Länge des Saugschlauches

Des Weiteren ist das Gewicht ausschlaggebend. Ein stärkeres Gewicht trägt dazu bei, dass der Schlammsauger nicht gleich bei der ersten ruckartigen Bewegung mit in den Teich fällt. Um das in den Teich zu fallen, zu vermeiden, trägt auch ein langer Saugschlauch bei.

Preis- Leistungsverhältnis

Selbstverständlich sollten der Preis und das Leistungsverhältnis mit der Größe und Nutzung des Gerätes übereinstimmen. Deshalb sollte im Vorfeld genau überlegt werden, um welche Teichgröße es sich handelt und welches grundlegende System angeschafft werden soll. Somit wird ein Fehlkauf im Keim erstickt und der Gartenfreund ärgert sich hinterher nicht.

Als Fazit kann gesagt werden, alle Gartenliebhaber, die sich einen Schlammsauger zulegen möchten, sollten darauf achten, dass das Gerät zu dem Gartenteich passt. Hinzu kommt, dass der Teichschlammsauger eine einfache Bedienbarkeit und eine schnelle und unkomplizierte Auswechslung der Zubehörteile vorzuweisen hat.

Tipps für die Arbeit mit dem Teichschlammsauger:

Zum Schluss sei noch gesagt, auch wenn der Schlammsauger bei der Reinigung sehr nützlich ist, bitte aufpassen, dass beim Reinigungsprozess keine Teichpflanzen in Mitleidenschaft gezogen werden. Um keine Pflanzen und Tiere zu schädigen, sollte die Reinigung sehr vorsichtig erfolgen.

Da ein Schlammsauger ein elektrisch betriebenes Gartengerät ist, muss sichergestellt werden, dass das Gerät selber nicht bei der Arbeit in den Teich fällt.

Ein regelmäßiges Abfischen von Blättern und Blüten ist sinnvoll, um den Schmutz, der sich unten am Boden ablagert, auf Dauer gering zu halten.

Der Schlamm aus den Abfallbehältern kann noch sinnvoll im Garten verwendet werden. Mit anderen Worten die aufgesaugten Reste dienen als natürlichen Dünger für die restlichen Pflanzen.